KLUXEN & CO. Immobilien | Verwaltung | Vermietung & Verkauf | Projektentwicklung | Hamburg

Daten werden geladen

ImmobilienVerwaltung

Erfahrung & Kompetenz - unser fundament

Wir verwalten folgende Immobilienarten:

 

  • WEG Wohnungseigentumsgemeinschaften & Sondereigentum (SEV)
  • Zinshäuser
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Gewerbeimmobilien
  • Einzelhandelsimmobilien / Fachmärkte
  • Immobilienportfolio 

 

Grundlage für die Betreuung ist ein Anforderungsprofil, dass in Kooperation mit dem Eigentümer oder Eigentümervertreter erstellt und laufend aktualisiert wird. Dieses Profil kann entsprechend dem Wunsch des Kunden sehr ins Detail gehen.

Auch ein kontinuierliches Kunden-Reporting wird angeboten, ebenso wie regelmäßige Status-quo-Gespräche. Wie intensiv der Auftraggeber einbezogen wird, obliegt seiner Entscheidung.

Geprägt wird der persönliche Umgang mit dem Eigentümer durch die angebotene Transparenz und Ehrlichkeit: Was ist sinnvoll? Was ist nötig? Was ist machbar?

Diese Fragen werden mit Blick auf Eigentümer und Immobilie beantwortet. Es gibt keine Pauschalkonzepte und keine Handlungsdogmen. Unsere Mitarbeiter finden aufgrund ihrer Qualifikation und Erfahrung die spezifische Lösung. Dabei werden die sich laufend ändernden gesetzlichen Anforderungen unmittelbar berücksichtigt.

Selbstverständlich ist KLUXEN & CO. Immobilien buchhalterisch und kaufmännisch für die Ansprüche einer zukunftssicheren Immobilienverwaltung gewappnet. Die technische Verwaltung der Immobilien erfolgt mit Unterstützung unserer sorgfältig ausgewählten Netzwerkpartner.

Dem Wohnungseigentümer kommt die gleiche Sorgfalt zu, wie dem institutionellen Investor. Die Anforderungen der Immobilie und die Bedürfnisse der Eigentümer stehen bei uns immer wieder neu im Fokus.

 

Umsetzbar ist dieser Anspruch durch die sorgfältige Auswahl unserer Netzwerkpartner sowie die stets ehrliche Einschätzung des Machbaren. Dazu tragen unsere qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter ebenso bei wie die alltägliche Beschäftigung der Geschäftsführung mit den konkreten Fragestellungen.

 
Im Rahmen des steten Dialogs mit dem Immobilieneigentümer – sei es ein Wohnungseigentümer, ein WEG-Beirat, Portfolio-Manager oder klassischer Zinshaus-Besitzer – wird ein spezifisches Anforderungsprofil erstellt, das als Grundlage für die konkrete Betreuung dient. 

 

Diese Struktur erlaubt eine sehr persönliche Betreuung. Die enge Einbindung der Gesellschafter – Volljurist und Betriebswirt – sichert die unverzügliche Berücksichtigung der ständig wechselnden gesetzlichen Anforderungen (wie neue rechtliche und energetische Vorgaben).

 

Das Selbstverständnis als fairer Vertragspartner gilt auch der Zusammenarbeit mit den Mietern. Selbstverständlich verpflichten wir uns z.B. auf eine hohe Transparenz bei den Betriebskosten.